Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Elz e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugendkatastrophenschutz = Jugend Einsatz Team

Die Jugend-Katastrophenschutzgruppe der DLRG Jugend Elz wurde am 1.1.2004 ins Leben gerufen. In dieser Gruppe können jugendliche Mitglieder im Alter von 12 bis 18 Jahren neben den Schwimmstunden die weiteren Aufgaben der DLRG kennen lehren. Zur Zeit gehören dem Jugend-Katastrophenschutz Elz 16 Mädchen und Jungs an.

 

Da sich das Konzept einer Jugend Einsatz Gruppe im DLRG Verband durchgesetzt hat, haben wir uns entschlossen den neuen Namen zu übernehmen.

aus JKAT's wird JET

aus Jugendkatastrophenschutz wird Jugend Einsatz Team

Ausbildungsschwerpunkte:

■  Rettungsschwimmschein Bronze (ab 12 Jahre)

■  Rettungsschwimmschein Silber (ab 15 Jahre)

 

Wasserrettung  

■  Erste Hilfe

■  Funkausbildung

■  Revierkunde

■  Knotenkunde

■  Bootsausbildung

 

Katastrophenschutz 

■  Einsatz von Pumpen

■  Einsatz von Beleuchtung

■  Einsatz von Hochwasserbooten

■  Hochwasserschutz

24 Stunden Jugend Übung in Elz

Veröffentlicht: , 13.06.2016
Autor: Tobias Weimer
Jugendübung Feuerwehr, DRK und DLRG in Elz
Jugendübung Feuerwehr, DRK und DLRG in Elz
Jugendübung Feuerwehr, DRK und DLRG in Elz
Jugendübung Feuerwehr, DRK und DLRG in Elz

Am Samstag den 11.6.16 um 10Uhr begann eine 24 Stunden Übung der Jugendgruppen der Elzer Hilfsorganisationen. Das Jugend Einsatz Team der DLRG Elz, die Jugendgruppen des DRK Elz und die Jugendfeuerwehr übten 24 Stunden gemeinsam. Den Auftakt machte eine Alarmübung in der Erlenbachschule. Die Jugendfeuerwehr leitete den Löscheinsatz mit Drehleiter und Löschfahrzeug ein. Die JRK,ler versorgten die realistisch geschminkten Übungsopfer. Sie wurden durch eine Gruppe des JET der DL...RG Elz unterstützt. Die zweite Gruppe der jungen DLRG Helfer sorgte für die Verkehrssicherung um die Schule.
Nach der erfolgreichen Übung, trafen sich alle jungen Helfer mit Ihren Betreuern im DRK Heim zum gemeinsamen Mittagessen. Nach dem Mittagessen ertönte erneut die Alarmglocke und es ging zum Elzer Segelflugplatz zu einem verunglückten Flugzeug. Nach dieser Übung, ging es gemeinsam nach Limburg an die Lahn, wo alle Kinder einmal mit einem DLRG Rettungsboot fahren konnten. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Grillen in der Feuerwache und einer Verkehrsunfallübung in Malmeneich aus. Den Abschluss bildeten eine große Nachtübung und das gemeinsame Frühstück aller Jungretter.
Bedanken möchten wir uns bei den Betreuern aller drei Organisationen für diese tolle Übung und bei der DLRG Bad Camberg für die Unterstützung mit einem weiteren Rettungsboot.
www.DLRG-Elz.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing